Lucienne Westhus

Lucienne Westhaus Ihre Tänzerische Ausbildung begann Lucienne Wetshus an der Theaterballettschule Magdeburg. Am Theater der Landeshauptschadt Magdeburg wirkte sie im Corps de Bellet in zahlreichen Stücken, wie „Schwanensee“, „Coppelia“, „Sommernachtstraum“ uvm. mit. Neben Frankreich führte sie der Tanz nach Russland, Brasilien, Schweden und schließlich auch an die Palucca Schule Dresden zum Studium für Tanzpädagogik. Dieses hat sie 2010 erfolgreich mit Diplom absolviert. Seitdem ist sie als freischaffende Tanzpädagogin tätig und mit Leidenschaft dabei.